Home  »  Aktuelles  »  Soziales Engagement  »  Die "Wilden Kerle" zu Gast im Autohaus

Die "Wilden Kerle" zu Gast im Autohaus

Freizeitaktivität für fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche mit Handicap.

Auf Grundlage dieser Idee wurde durch die Initiatoren, bestehend aus der Lebenshilfe Aschaffenburg, betroffenen Eltern und dem SV Vatanspor eine Freizeitaktivität gegründet, die sich genau dieser Thematik annimmt.

Wichtig für alle Beteiligten war es eine weniger erfolgsorientierte Fußballabteilung zu gründen, in der es hauptsächlich darum geht, Spaß an der Bewegung mit dem Fußball zu haben. Erdal Aksu übernahm ehrenamtlich die Trainerschaft.

Sichtlichen Spaß hatten die Kids auch beim Besuch des Kalkan Autohauses. Besonders der rote Ferrari hatte es der Mannschaft angetan. Kalkan Automobile stattete die Sportler mit neuen Trainingsanzügen aus. Mit ihrem Besuch wollten sich die Fußballer bei ihrem Sponsor bedanken. So entstand ein fröhlicher Samstag Nachmittag mit Getränken und Knabbereien.

Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß am Spiel und bedanken uns für den netten gemeinsamen Samstag.

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus

Die “Wilden Kerle” des TV Schweinheim zu Gast im Kalkan Autohaus