Der neue Range Rover SVAutobiography Ultimate

  • Mit den SVAutobiography Ultimate Varianten setzt Land Rover in seinem Flaggschiff Range Rover einen neuen Gipfelpunkt der Exklusivität – erhältlich als Range Rover SVAutobiography mit langem Radstand oder als besonders fahrerorientierter Range Rover SVAutobiography Dynamic mit normalem Radstand
  • Jedes Fahrzeug wird von Land Rover SV Bespoke Experten im Technikzentrum des Geschäftsbereichs Special Vehicle Operations in Großbritannien von Hand gefertigt
  • Exklusives Karosseriedesign mit seidenmatter Lackierung in Orchard Green, Dach und Außenspiegelkappen in Narvik Black sowie Details in Copper
  • „SV Bespoke Ultimate“-Plakette weist die besondere Herkunft der Modelle aus
  • V8-Kompressorbenziner mit 416 kW (565 PS) sorgt für standesgemäßen Vortrieb
  • Range Rover ist der Begründer des Segments der luxuriösen Geländewagen – seit mehr als einem halben Jahrhundert ist er die Referenzgröße im Hinblick auf Design, Komfort und Hochwertigkeit im Luxus-Segment des 4×4-Markts
  • Bestellungen für die Range Rover SVAutobiography Ultimate Modelle ab sofort möglich – Preisempfehlungen beginnen bei 189.273,- Euro für den Range Rover SVAutobiography Dynamic und bei 224.822,- Euro für das P565 Modell mit langem Radstand

Mit hochexklusiven neuen Modellvarianten erklimmt der Range Rover einen weiteren Gipfelpunkt der Exklusivität: Die von Hand gefertigten Range Rover SVAutobiography Ultimate Modelle heben sich noch einmal von dem ohnehin bereits hohen Niveau der seit über 50 Jahren weltweit erfolgreichen Range Rover Baureihe ab. Die Experten der Abteilung Land Rover SV Bespoke im Technikzentrum des Geschäftsbereichs Special Vehicle Operations schufen neue Varianten, die die verschwenderische Ausstattung und exklusive Optik der Topmodelle Range Rover SVAutobiography bzw. Range Rover SVAutobiography Dynamic in noch höhere Sphären entführen. Die SVAutobiography Ultimate Modelle sind ab sofort bestellbar – als Ansprechpartner fungieren die deutschen Land Rover Vertragshändler.

Unter dem Label „SV Bespoke“ agiert im Land Rover Geschäftsbereich Special Vehicle Operations (SVO) das Team für besonders exklusive und maßgeschneiderte Modelle. Für den Range Rover stellen die Ausstattungsexperten im SVO-Technikzentrum nun besonders herausgehobene Modellvarianten des Markenflaggschiffs Range Rover zusammen. Die neuen SVAutobiography Ultimate Modelle dienen dabei auch als Beleg, welch große Palette an Möglichkeiten zur Personalisierung und Veredelung des legendären britischen Luxus-4×4 verfügbar ist. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht beim Karosseriedesign zweifellos die Farbgebung: Die SVAutobiography Ultimate Modelle werden mit einer neuentwickelten seidenmatten Lackierung in Orchard Green ausgeliefert, perfektioniert mit einem Dach in Kontrastlackierung Narvik Black und Karosserieakzenten in Copper.

 

Das SV Bespoke Team beweist außerdem eine enorme Hingabe zu formschönen Detaillösungen: zum Beispiel mit den in Gloss Black ausgeführten metallenen „RANGE ROVER“-Schriftzügen an Motorhaube und Heckklappe, deren Buchstaben gerändelt und kupferfarben umsäumt sind. Hinzu kommen ein verkupfertes und schwarz emailliertes „SV“-Logo auf der B-Säule, gestickte „SV“-Embleme in allen vier Kopfstützen und beleuchtete „Ultimate“-Einstiegsleisten. Ausweis der Exklusivität ist ferner eine „SV Bespoke Ultimate“-Plakette an der Mittelkonsole, ergänzt um ein kupfernes „SV“-Logo.

Der Range Rover SVAutobiography mit langem Radstand steht für Reisen erster Klasse mit Gelassenheit, Raffinesse und Komfort, wozu Details wie elektrisch schließende Fondtüren beitragen. Besonders edel ist das Gestühl im Fond: Hier warten elektrisch verstellbare Business-Class-Comfort-Plus-Einzelsitze auf die Passagiere, bezogen mit hochwertigem Semi-Anilin-Leder und dank Heizung, Kühlung, Hot-Stone-Massagefunktion, Wadenauflage und Fußablage auf alle erdenklichen Komfortansprüche vorbereitet. Noch mehr Verwöhnaroma verspricht die Tatsache, dass vor den Sitzen in der Langversion bis zu 1,2 Meter Beinfreiheit zur Verfügung steht. Darüber hinaus erfüllen eine durchgehende Mittelkonsole mit Uhr von Zenith, ein Kühlfach Plus und elektrisch ausfahrbare Ablagetische weitere Wünsche nach einem komplett ausgestatteten Refugium für Reise, Entspannung oder Arbeit.

Für ein durchgehend stringentes Design empfehlen die Ausstattungsspezialisten der Abteilung SV Bespoke ein Interieur mit einer Lederausstattung in Vintage Tan und Dekorelemente in Karbon mit Copper Weave. Die Kunden können sich daneben für weitere Ausstattungsvarianten entscheiden, so für Bezüge aus gestepptem Leder aus der Manufaktur der italienischen Handwerksspezialisten von Poltona Frau.

Die neuen Ultimate Topmodelle des Range Rover können mit verschiedenen Antrieben kombiniert werden, zum Beispiel dem 416 kW (565 PS) starken V8-Kompressorbenziner oder dem Plug-in Hybridantrieb P400e, der nach NEFZ eine rein elektrische Reichweite von 41 bis 45 Kilometern eröffnet und kombinierte CO2-Emissionen ab 77 g/km aufweist.

Als besonders dynamikbetonte und fahrerorientierte Variante empfiehlt sich der Range Rover SVAutobiography Dynamic. Dieses Modell besitzt einen normalen Radstand und unter der Haube den potenten Kompressor-V8 mit 416 kW (565 PS) Leistung – außerdem eine besondere Fahrwerksgeometrie und eine spezielle Abstimmung der Lenkung, um Agilität und Reaktionsvermögen zu optimieren. Der aktive Wankneigungsausgleich Dynamic Response reduziert die Neigung des Fahrzeugaufbaus und macht das Modell dadurch noch gelassener. Außerdem senkt Dynamic Response die Karosseriehöhe um acht Millimeter, was der Fahrdynamik zugutekommt und eine entschlossene Haltung des Range Rover erzeugt.

Sowohl technisch als auch optisch setzen ferner die Felgen Akzente: Leichtmetall-Schmiederäder der Dimension 22 Zoll mit fünf Doppelspeichen in Gloss Dark Grey und einem Finish in Contrast Diamond Turned. Weiterhin zeigt das Modell seitliche Lufteinlässe, Motorhauben-Abschlussleiste, Kühlergrill und Designakzente am vorderen Stoßfänger in Graphite Atlas. Im Innern des Range Rover SVAutobiography Dynamic finden sich gerändelte Flächen am Drive-Select-Drehschalter, dem Start-Stopp-Knopf und der Pedalerie. Eloxierte rote Schaltwippen unterstreichen den Performance-Anspruch des Topmodells.

Für das Interieur empfehlen die Designer die Farbkombination Ebony / Vintage Tan mit Sitzbezügen aus gestepptem, perforierten Semi-Anilin-Leder, einem Dachhimmel in Ebony und Dekorelementen in Karbon mit Copper Weave.

Bestellungen für die neuen Range Rover SVAutobiography Ultimate Modelle sind ab sofort möglich. Die Preisempfehlungen beginnen bei 224.822,- Euro (P565) für das Modell Range Rover SVAutobiography mit langem Radstand und 189.273,- Euro für den Range Rover SVAutobiography Dynamic. Ansprechpartner für Kundenanfragen ist der Land Rover Vertragspartner vor Ort.


Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Modelljahr 2021:

Range Rover D300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 7-9-7,8 / 8,4-8,3 l/100 km; 209-205 / 223-218 g/km); Range Rover D350 mit 258 kW (350 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 8,5-8,4 / 8,5-8,3 l/100 km; 225-220 / 225-220 g/km); Range Rover P400 mit 294 kW (400 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 9,5-9,3 / 9,5-9,3 l/100 km; 216-212 / 217-213 g/km); Range Rover P400e mit 297 kW (404 PS), AWD Automatik PHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 3,6-3,5 / 3,6-3,5 l/100 km; 80-75 / 82-77 g/km; Stromverbrauch kWh/100 km kombiniert 23,1-22,5); Range Rover P525 Kompressor mit 386 kW (525 PS), AWD Automatik (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 12,7-12,5 / 12,8-12,5 l/100 km; 288-284 / 290-285 g/km); Range Rover P565 Kompressor mit 416 kW (565 PS), AWD Automatik (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission normaler / langer Radstand: 13,1 / 13,0 l/100 km; 298 / 293 g/km)

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Jaguar Land Rover Vertragspartnern, bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH und bei der DAT Deutschland Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.
Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.