Home  »  Featured  »  JLR unterstützt aus Anlass des 70. Geburtstages des Prince of Wales 70 seiner Wohltätigkeitsprojekte

JLR unterstützt aus Anlass des 70. Geburtstages des Prince of Wales 70 seiner Wohltätigkeitsprojekte

Seine Königliche Hoheit, Prince of Wales, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat Jaguar Land Rover ein ambitioniertes Programm aufgelegt, das im Verlauf der nächsten zwölf Monate in insgesamt 70 Freiwilligen-Initiativen unter der Schirmherrschaft seiner Königlichen Hoheit stehende Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Zwölf Organisationen, darunter The Prince’s Countryside Fund, der Wildlife Trust, Macmillan Cancer Support, Samaritans und The Prince’s Trust, profitieren vom Einsatz der Jaguar Land Rover-Volunteers. Zu den dabei tangierten Themenbereichen zählen Erziehung und Ausbildung junger Menschen, der Natur- und Tierschutz sowie die Entwicklung ländlicher Gemeinden.

Die breit gefächerten Schirmherrschaften von Prince Charles tragen dazu bei, das Leben vieler Menschen zu verbessern. Sei es durch die Industrial Cadets, einem Berufsförderprogramm, das schon über 2.000 jungen Leuten mit Schwerpunkt in den MINT-Fächern ein Praktikum bei Unternehmen wie Jaguar Land Rover vermittelt hat. Oder durch Pilotprojekte für das Britische Rote Kreuz, die im Rahmen des Erste Hilfe-Trainings Menschen helfen, aus einer Krise herauszufinden. 

Jaguar Land CEO Prof. Dr. Ralf Speth sagt: „Jaguar Land Rover feiert den 70. Geburtstag des Prince of Wales und damit auch seinen außergewöhnlichen und über mehr als fünf Jahrzehnte währenden persönlichen Einsatz für zahlreiche Wohltätigkeitsprojekte. Zu seinen Ehren haben sich unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dazu verpflichtet, bei 70 unter seiner Schirmherrschaft stehenden Projekten Freiwilligendienst zu leisten. ‚Einen Unterschied machen’ zählt zu den Grundwerten unseres Unternehmens, und mit der tatkräftigen Hilfe der Jaguar Land Rover Volunteers hoffen wir, einige der Organisationen, die dem Prince of Wales besonders am Herzen liegen, zu unterstützen.“ 

Für die 70 Projekte werden rund 250 Mitarbeitern/innen über die nächsten zwölf Monate 2.200 Stunden Freiwilligendienst leisten – was fast 300 Tagen entspricht. 

Jaguar Land Rover ist entschlossen, das Talent seiner Mitarbeiter/innen mit den marktführenden Technologien seiner Produkte zu verbinden – und so wirklichen Wandel herbeizuführen.